Zweifach integrativ

Zweifach schlägt eine Brücke zwischen Veloladen und Modeboutique, zwischen Verkaufen, Beraten und Reparieren. Zudem eine Brücke zwischen Menschen mit und ohne Behinderung. Unsere professionell betreuten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entwickeln und üben im direkten Umgang mit Kundinnen und Kunden ihre Fähigkeiten und schaffen im Einzelfall sogar den Sprung in den ersten Arbeitsmarkt – weswegen wir uns einen integrativen Betrieb nennen.

Die Eingliederungsstätte Baselland ESB

Zweifach ist ein Betrieb der ESB. Diese bietet Jugendlichen und Erwachsenen mit einer Behinderung Arbeit und Ausbildung, Tagesgestaltung und Wohnplätze.

Sie suchen einen Job oder einen Ausbildungsplatz?

Von Metallbau bis Verpackung, vom Back-Office bis zum Küchenhandwerk: Entdecken Sie die vielen beruflichen Chancen bei der ESB.

Kleiderspenden und andere Gaben

Sie räumen den Kleiderschrank? Oder haben ein Velo im Keller, das Sie aus dem Verkehr gezogen haben? Dann kontaktieren Sie uns! Wir sind so dankbar für Spenden, dass wir die Sachen gratis abholen kommen.